Newsletter ostschweizerinnen.ch - Das FrauenSprachrohr
Ausgabe April 2014
Newsletter online anschauen


(Foto: istockphoto.com)
Liebe Leserinnen und Leser
 
Willkommen in der Sommerzeit! Bereits der März hat uns mit Sonnentagen mehr als reichlich verwöhnt und auch der April zeigt sich bislang von aussergewöhnlich milder Seite...
 
Die Zeiten stehen nicht nur wettermässig auf Aufbruch – auch bei uns tut sich so einiges. Vor allem sind wir nach wie vor auf der Suche nach der einen, besonderen Präsidentin, die mit uns in die nächste Dekade starten will! Die Zeichen stehen gut – unser Webauftritt sieht einem Relaunch entgegen, wir gewinnen neue Mitglieder und unsere Redaktion treibt unter der neuen Leitung von Erika Bigler immer weiter neue (lesenswerte) Blüten.
 
Aber lesen Sie doch einfach im Newsletter weiter. Wir wünschen Ihnen ein buntes Osterfest und einen wonnigen Start in  den Mai.
 
Es grüsst Sie herzlichst

Ihr Vorstand von ostschweizerinnen.ch
 

 
 
Inhalt:
 
• Wo Netzwerker!nnen zuhause sind
• Gipfeltreffen: SWONET
• Save the date: Hauptversammlung 2014
Ganzheitliches Körpertraining – Kraft aus der Körpermitte
 

Wo sind Sie geblieben...

Wo sind die Frauen?
(Foto: sxc.hu)

 
 
 
Sagen Sie es weiter...
(Foto: istockphoto.com)

...was ist geschehen? Sag mir, wo die Frauen sind ...“

Tja - noch immer ist bei uns die Position der Präsidentin per 1. Juli 2014 neu zu besetzen.

Wir sind nach wie vor auf der Suche nach einer charismatischen, in der Ostschweiz gut vernetzten und aufgestellten Persönlichkeit, welche sich mit unseren Zielen identifiziert und ostschweizerinnen.ch passioniert in die Zukunft führen kann. Falls Sie Interesse an dieser anspruchsvollen und spannenden Tätigkeit haben, sich gesellschaftspolitisch interessieren und verstärkt engagieren wollen, dann sind Sie sehr bei uns gefragt und willkommen!  Oder kennen Sie jemanden in Ihrem Umkreis? Dann zögern Sie nicht, die Dame auf uns aufmerksam zu machen - der Vorstand freut  sich über Ihre Kontaktnahme oder Weiterempfehlung! Erika Bigler gibt gerne Auskunft telefonisch unter 071 223 15 31 oder bei einer Tasse Kaffee, oder schicken Sie Ihre Kurz-Bewerbung gleich an unsere Personalverantwortliche Carmen Fischer via personal@ostschweizerinnen.ch.

 
Ebenso sind wir weiter auf Suche nach neuen Vorstandsfrauen für die Ressorts Mitgliederbetreuung, Finanzen, IT, und Online-Marketing. Falls Sie sich für eine bereichernde Aufgabe in einem spannenden Frauenumfeld interessieren, Sie die für einen der o.g. Bereiche Fachkompetenz mitbringen und sich verstärkt für Frauenanliegen einsetzen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht! Gerne auch als Familienfrau, die nun wieder mehr Zeit für gesellschaftspolitische Engagements aufbringen kann und möchte. Nehmen Sie einfach bei Interesse bei eine der oben genannten Positionen via Mail an personal@ostschweizerinnnen.ch Kontakt auf. Carmen Fischer freut sich auf Ihre Nachricht!
 
Auch für unser Online-Magazin suchen wir immer wieder frische, schreibende Köpfe. Unsere neue Redaktionsleiterin Erika Bigler informiert Sie gern über unsere Arbeit. Sie erreichen sie telefonisch unter der 071 223 15 31 oder via Mail an redaktion@ostschweizerinnen.ch.

 

Die Frauenvernetzungswerkstatt am 22. März war für uns eine mit der Schönsten!

Dr. Antje Schrupp
(Foto: Sam Thomas)

(Foto: Sam Thomas)

Und schon ist es wieder zwei Wochen her seit die FVW tagte und sich erneut als rundum gelungene Veranstaltung bewies. Gut besucht, mit inspirierendem Programm und buntem Publikum - unserer Meinung nach so  interessant, vielfältig und facettenreich wie noch nie.

Insbesondere überzeugte uns Antje Schrupp mit ihrem anspruchsvollem Referat „Tomaten auf den Augen“ – in dem ihr eine eindrücklich eine Standortbestimmung gelang. Näheres entnehmen Sie bitte dem Artikel 1 und dem Artikel 2.
 

Natürlich wurde auch unser Stand ostschweizerinnen.ch auf dem Marktplatz rege besucht und es ergaben sich viele anregende Gespräche – nicht zuletzt an unserem Visitenkarten-Netzwerkerinnen-Lunch. Sie wissen ja – wir geben Netzwerkerinnen on- wie offline ein Zuhause ...; )


 

„Wo Netzwerker!nnen zuhause sind...“


Unsere neue Imagecard weist den Weg

Anlässlich zur Frauenvernetzungswerkstatt haben wir neue Postkarten für ostschweizerinnen.ch gestaltet und aufgelegt sowie entsprechend gestaltete Armbänder. Sie fanden reichlich Beachtung und wurden gern mitgenommen.

Wer von Ihnen noch kein Armband oder Postkarte hat, kann sich an der kommenden Hauptversammlung diesbezüglich an uns wenden – es hätt solangs hätt ; )


 

Tipp aus der Redaktion: Eindrückliches Gipfeltreffen der Schweizer Frauen

Swonet

SWONET Business and Network Day

250 Frauen aus der ganzen Schweiz haben sich am Freitag, 14. März 2014, in Aarau zum 6. Mal zum Business&Network Day getroffen. Ostschweizerinnen.ch ist als einzige Frauenorganisation aus der Ostschweiz  vertreten. Das Thema "Die Zukunft ist weiblich – Prüfung einer These" wurde von Stephan Klapproth raffiniert-humorvoll anmoderiert und in Podiumsdiskussionen und Workshops vertieft. Insbesondere beschäftigte auch die Frage der  Lohngleichheit und  Altersvorsorge die Anwesenden. Lesen Sie mehr ...


 

Save the date: Einladung zur Hauptversammlung

(Foto: 123rf.com)

Donnerstag 26. Juni 2014 18.00 Uhr
Hotel DOM, St. Gallen

Nochmals erinnern wir an unsere bevorstehende Hauptversammlung, die erneut im angenehmen Hotel Dom stattfinden wird. Ein interessantes Programm erwartet Euch – bitte vormerken ; )) falls noch nicht getan...!
 
1. TEIL: 18 Uhr  bis 19. 30 Uhr:
Formeller Teil mit  Rückblick auf das Vereinsjahr 2013
   - kleine Pause –
2.  TEIL: 19.45 Uhr  bis ca. 22.00 Uhr:

Worldcafé mit Apéro und Austausch


 

Filmtipp: Vom Matriarchat auf der Südseeinsel Palau (Filmvorführung)

 

Donnerstag, 21. August, ab 18 Uhr, Frauenpavillon

In Palau wird jede Frau, die zum ersten Mal ein Kind geboren hat, mit einer Zeremonie geehrt. Über viele Wochen wird sie umsorgt, geölt, massiert und gebadet, um dann in einem grossen Fest einer Göttin gleich zu erscheinen, von allen erwartet und umtanzt. Die Filmerin Uschi Madeisky und Dagmar Margottsdotter-Fricke werden Fragen beantworten und mit dem Publikum zusammen einen Kulturvergleich wagen.


Eintritt frei.
18 Uhr Türöffnung, kleines Buffet.
19 Uhr Beginn der Filmvorführung.

Mehr Infos finden Sie hier.


 

Möglichkeit zur Publikation Ihrer Medienmitteilung

(Foto: pixelio.de)

Sollten Sie eine interessante Mitteilung haben, einen Anlass planen oder sonstiges zu berichten haben, dann lassen Sie es uns wissen. Gern publizieren wir Ihre Medienmiteilung auf unseren Seiten von ostschweizerinnen.ch. Eine E-Mail mit PDF Ihres Anliegens an redaktion@ostschweizerinnen.ch genügt und wir schauen, was wir machen können!

 

Ganzheitliches Körpertraining – Kraft aus der Körpermitte

Mitgliederwerbung

 
coachingatelier s

Das coaching atelier s bietet Kurse auch abends für ganzheitliches Körpertraining in St. Gallen und  in Goldach an.  Für Frauen & Männer, die ihren Körper bewusst erfahren, sich besser spüren und mit ihrer Mitte/Zentrum/Becken verbinden wollen.
  • freies Tanzen
  • allgemeine Körperübungen
  • Unterleibstraining
  • Zentrierungsübungen
  • Atemtechniken
  • Entspannung
 
Kursleitung, Info, Zeiten und Anmeldung:
Susanne Tuppinger
Dipl. Coach SCA
Dipl. Bewegungspädagogin SBTG
9400 Rorschach
Tel.: 078 713 81 35
 
 
Weitere Informationen und Bilder siehe beigefügte PDF.

 
Impressum

ostschweizerinnen.ch
DAS Online-Magazin für Netzwerkerinnen


www.ostschweizerinnen.ch
kontakt@ostschweizerinnen.ch

© Verein ostschweizerinnen.ch
Abmeldung vom Newsletter

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann klicken Sie auf diesen Link.

Empfehlen Sie unseren Newsletter weiter!